„Petit brunch littéraire“

„Alle Toten fliegen hoch :  Amerika“

von

Joachim Meyerhoff


Sonntag 10. Juni um  11.00 Uhr


Brunch und Lesung mit  Elisabeth Seiler

Joachim Meyerhoff, Sohn eines Psychiatriedirektors aus der norddeutschen Provinz, erzählt in seinem hochgelobten Debütroman von der Sehnsucht eines Teenagers nach einem Neuanfang, ganz weit weg und auf sich allein gestellt, und von einem Verlust, der alles zunichtezumachen droht.


Als Austauschschüler in  Laramie, Wyoming, mit Blick auf die Prärie, Pferde und die Rocky Mountains lebt er sich schnell ein und freut sich auf die Basketballsaison,da  reisst ihn ein Anruf aus seiner Heimat wieder zurück in seine Familie nach  Norddeutschland - und in eine Trauer, der er nur mit einem erneuten Aufbruch nach Amerika begegnen kann.


Eine mitreissende,Geschichte von Liebe, Fremde, Verlust und Selbstbehauptung, sensibel erzählt und äusserst witzig.

Brunch :   11.00 Uhr


Lesung :  11.30 Uhr


Eintritt :  30.- Fr.   (  ohne Brunch 20.- Fr. )  


Reservation :      bertderaeymaecker@gmail.com   

                             076  396 03 31


      HOME                    ÜBER UNS                    VORSCHAU                      RÜCKBLICK                       MITTWOCH


      KULINARISCHES                      GUTSCHEINE                      RAUMMIETE                MIETE-TRÄGERSCHAFT


                                                       RIESENBLÖDSINN                 JAZZ ARGENTINA


                          MIRACOOLIX                 AMERIKA               NAHER OSTEN               TREMP & GÄSTE